Neuer Rollwagen für Übungsmaterial bei der Feuerwehr

Weil mobile Lagermöglichkeiten für Übungsmaterial fehlte, war von der Löschgruppe Grevenbrück der Wunsch nach einem speziell hierfür angefertigten Rollwagen an den Förderverein der Feuerwehr herangetragen worden. Eine einfache, zentrale Möglichkeit zur Unterbringung und gleichzeitig zum Transport des Übungsmaterials sollte geschaffen werden. Nach intensiven Gesprächen mit einer Firma aus Herbstein wurden…

CO macht K.O. – Schütze dich vor Kohlenmonoxid

Kohlenstoffmonoxid, kurz Kohlenmonoxid (CO), ist ein gefährliches Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann. Betroffene bemerken nicht, wenn sie Kohlenmonoxid einatmen, denn es gibt keine typischen Symptome wie Husten oder Atemnot. Darüber hinaus kann das Gas mühelos durch Wände oder Fußböden dringen, so dass es auch in Räumen…

Traditionelles Sommerfest 2022

Nach dreijähriger Corona-Pause ist es am 13. und 14. August 2022 wieder so weit. Die Löschgruppe Grevenbrück feiert ihr traditionelles Sommerfest am Feuerwehrgerätehaus. Die Kameradinnen und Kameraden rund um Löschgruppenführer Udo Gerken haben wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt und laden alle Freunde der Feuerwehr dazu ein, mit…

Löschgruppe besucht Realbrandtraining

Am 07.05.2022 hatten 16 Atemschutzgeräteträger der Löschgruppe Grevenbrück die Möglichkeit an einem Realbrandtraining an der Training Base Weeze teilzunehmen. Die Training Base Weeze ist Europas größtes Trainingszentrum für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und Militär. Ermöglicht wurde diese Ausbildung durch den Förderverein der Feuerwehr Lennestadt – Löschgruppe Grevenbrück e.V., welcher sämtliche Kosten…

Grosszügige Spende für die Jugendfeuerwehr

Zum Ende des vergangenen Jahres durfte sich die Jugendfeuerwehr des Einheitsbereichs 2 über eine grosszügige Spende in Höhe von 300-, € freuen. Selbstgemachte weihnachtliche Dekoartikel – Damit wollte Silvia Brill-Hose, selbst Frau eines Feuerwehrkameraden, in den letzten Jahren Freunden und ihrer Familie eine Freude machen. Diese sind so gut angekommen,…

Sommerfest 2020 – abgesagt!

Liebe Freunde der Feuerwehr, Die aktuelle Corona-Krise hat uns als Löschgruppe Grevenbrück zu einem schweren Entschluss gezwungen: Unser Sommerfest, das seit jeher am 2. Wochenende im August stattfindet, wird für dieses Jahr abgesagt. Wie ihr euch denken könnt, haben wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber wir halten eine…

Jahresdienstbesprechung Einsatzbereich 2 – Neue Führung, Fahrzeuge und viele Einsätze

Am vergangenen Samstag trafen sich die Kameradinnen und Kameraden des Einsatzbereichs 2 der Feuerwehr Lennestadt zur Jahresdienstbesprechung im Feuerwehrgerätehaus Grevenbrück. Zum Einsatzbereich 2, bestehend aus den Löschgruppen Bilstein und Grevenbrück, gehören 104 Kameradinnen und Kameraden, davon 59 in der Einsatzabteilung, 29 in der Jugendfeuerwehr und 16 in der Ehrenabteilung. 69…

Wechselladerfahrzeug und Abrollbehälter für die Feuerwehr Lennestadt

Die Feuerwehr Lennestadt verfügt seit heute über ein Wechselladerfahrzeug (WLF) für den Transport von Abrollbehältern. Der Mercedes Actros 2544 wurde der Feuerwehr Lennestadt durch den Kreis Olpe zur Verfügung gestellt. Aufgebaut wurde das Fahrzeug durch die Fa. Marxen in Grevenbrück. Bereits im Juli wurde ein Abrollcontainer Gefahrgut (AB-G) geliefert. Dieser…

Traditionelles Sommerfest 2019

Am 10. und 11. August 2019 ist wieder einiges los am Feuerwehrgerätehaus in Grevenbrück. Die Kameraden um Einheitsführer Udo Gerken haben wieder ein buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt, um mit der Bevölkerung ein rauschendes Sommerfest zu feiern. Los geht es am Samstag, den 10. August…

Gerätewagen Logistik 2 erhält kirchlichen Segen

Am Samstag, den 09.03.2019 wurde der Gerätewagen Logistik 2 im Rahmen der jährlichen Gründungsfeier eingeweiht und erhielt den kirchlichen Segen. Vor dem traditionellen Kirchgang wurde das neue Einsatzfahrzeug von den Pastören Wolfgang Brieden und Hans-Joachim Kessler gesegnet und seiner Bestimmtung übergeben. Einheitsführer Udo Gerken bedankte sich im Vorhinein in einem…