Probealarm der neuen Sirenen im Stadtgebiet

Am Samstag, den 12.03.2016 wird um 12 Uhr ein Probealarm der neu aufgestellten Sirenen im Stadtgebiet durchgeführt. Durch das Land NRW wurde der Stadt Lennestadt Landesmittel zum Ausbau der Warnsysteme zur Verfügung gestellt. In Abstimmung mit dem Kreis Olpe hat die Stadt Lennestadt ein Konzept zur Warnung und Information der…

Neues Zelt für die Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr des Löschzuges 2, bestehend aus den Löschgruppen Bilstein und Grevenbrück,  konnte sich über die Anschaffung eines neuen Zeltes freuen. Das Zelt wurde aus Fördermitteln des Kreises Olpe und einem Zuschuss des Fördervereins, in Höhe von 500,- €, finanziert. Das alte Zelt war in die Jahre gekommen und musste…

Förderverein beschafft Powermoon

Passend zur dunkeln und herbstlichen Jahreszeit konnte der Förderverein der Feuerwehr Lennestadt – Löschgruppe Grevenbrück e.V. einen Powermoon Belechtungsballon an die Grevenbrücker Blauröcke übergeben. Bei der ca. 2000,- € teuren Anschaffung handelt es sich um einen POWERMOON LEDMOON 600 mit einer Leistung von 650 Watt und einer Lichtmenge von 75.000…

*Update* – Baustelle am Feuerwehrgerätehaus

Am Feuerwehrgerätehaus in Grevenbrück rollen in diesen Tagen wieder die Baumaschinen. Auf der Freifläche neben dem Gerätehaus wurde durch eine Fachfirma damit begonnen, den zur verfügung-stehenden Platz für den zukünftigen Pumpenprüfstand zu befestigen. Zum Ende dieses Bauabschnittes soll dort ein geteertes und mit Randsteinen befestigtes Plateau enstehen, über das der…

Katastrophenschutzübung „Holzwurm“

Am heutigen Samstag, den 10. Oktober 2015 nahm eine Gruppe der Feuerwehr Grevenbrück an einer Übung der 1. Feuerwehrbereitschaft des Regierungsbezirks Arnsberg, bestehend aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe sowie dem Hochsauerlandkreis, in Siegen teil. Das Löschgruppefahrzeug 16 TS bildet zusammen mit einem Einsatzleitwagen aus Heggen und einem Löschgruppenfahrzeug aus…

Besondere Kunst im Feuerwehrhaus

Im Feuerwehrgerätehaus Grevenbrück haben zwei ganz besondere Kunstobjekte ihren Platz gefunden. Es handelt sich um zwei Gemälde die durch die Bewohner des Focus-Wohnheims in der Lehmbergstraße kreiert wurden. Auf dem einen Gemälde ist das Feuerwehrhaus und auf dem anderen der Heilige Florian dargestellt. Diese liebevoll gestalteten Gemälde wurden von der…

30 Jahre Löschgruppenfahrzeug 16 TS

In diesem Jahr, genauer gesagt am 14.08.2015, wurde das Löschgruppenfahrzeug 16 mit Tragkraftspritze (LF 16 TS) der Löschgruppe Grevenbrück 30 Jahre alt. Das Fahrzeug wurde 1985 von der Firma Wackenhut für den Katastrophenschutz auf einem Mercedes Benz LAF 1113 aufgebaut. Die Hauptaufgaben des Fahrzeugs liegen in der Brandbekämpfung, der Löschwasserförderung…

Feuerwehr wirbt für Rauchmelder

Die LG Grevenbrück hat am Samstag, den 05.09.2015 mit Unterstützung des REWE-Markts in Grevenbrück Werbung für die Ausstattung von Wohnungen und Häusern mit Rauchmeldern gemacht. Die Kameraden haben Kunden des REWE-Markts nach der Ausstattung Ihrer Wohnungen mit Rauchmeldern befragt und Tipps für die Erstausstattung oder Verbesserungen gegeben. An die Kunden…

Wettkampfgruppe holt Gesamtsieg

Beim diesjährigen Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Olpe haben die beiden Wettkampfgruppen der Löschgruppe Grevenbrück hervorragende Leistungen gezeigt. Die Wettkampfgruppe „Grevenbrück 1“ um den Gruppenführer Björn Bender konnte sich den Gesamtsieg unter den 28 angetretenen Gruppen sichern. Aber auch die Wettkampfgruppe „Grevenbrück 2“ unter der Führung von Gerhard Aßmann konnte…

slide

Übungstag am Institut der Feuerwehr in Münster

Am 31.01.2015 konnte der Löschzug 2 (Löschgruppen Bilstein und Grevenbrück) einen Übungstag auf dem Außengelände des Institut der Feuerwehr NRW in Münster-Handorf durchführen. Unterstützung erhielt die Löschgruppe Grevenbrück durch den Förderverein, der einen großen Teil der Kosten für die Zusatzausbildung übernahm. Das Außengelände der Feuerwehrschule besteht u.a. aus verschiedenen Kulissen…