Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Einsatz 76/2017

Einsatznr.: #76

Datum: 30.10.2017 Uhrzeit: 23:19

 

Stichwort: Feuer 2

 

Einsatzort: Lennestadt – Grevenbrück

Meldung: Ausgelöster Rauchmelder

 

Alarmierte Kräfte: LG Grevenbrück

Fahrzeuge: LNN 4-LF10-1, LNN 4-TLF3000-1, LNN 4-LF16TS-1, LNN 4-ELW1-1

Sonstige Kräfte: Kreispolizeibehörde Olpe (2 Kräfte), Rettungsdienst Kreis Olpe (2 Kräfte mit einem RTW)

 

Bericht:

Die Feuerwehr wurde gegen 23:19 Uhr mit dem Stichwort „Feuer 2 – Ausgelöster Rauchmelder“ zu einem Mehrfamilienhaus nach Grevenbrück alarmiert. In dem Gebäude hatten die funkvernetzten Rauchmelder ausgelöst und eine Anwohnerin hatte leichten Brandgeruch wahrgenommen. Durch die Feuerwehr wurde das Gebäude zunächst geräumt und anschließend mit mehreren Trupps nach dem ausgelösten Rauchmelder gesucht. Parallel wurde ein Löschangriff aufgebaut und ein Trupp unter Atemschutz stand in Bereitstellung. Nach kurzer Zeit konnte der ausgelöste Rauchmelder in einem Heinzugskeller ausfindig gemacht werden. Der Melder hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst, es war kein Schadenfeuer feststellbar. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

 

Bilder: