Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

30 Jahre Löschgruppenfahrzeug 16 TS

In diesem Jahr, genauer gesagt am 14.08.2015, wurde das Löschgruppenfahrzeug 16 mit Tragkraftspritze (LF 16 TS) der Löschgruppe Grevenbrück 30 Jahre alt. Das Fahrzeug wurde 1985 von der Firma Wackenhut für den Katastrophenschutz auf einem Mercedes Benz LAF 1113 aufgebaut. Die Hauptaufgaben des Fahrzeugs liegen in der Brandbekämpfung, der Löschwasserförderung und der einfachen technische Hilfe.  Seit 1985 ist das LF 16 TS vom Bund bei der Löschgruppe Grevenbrück stationiert und wurde später von der Stadt Lennestadt aus dem Katastrophenschutz übernommen. Das Fahrzeug ist heute immer noch im 1. Feuerwehr-Verband des Regierungsbezirks Arnsberg einsatzbereit gemeldet und hat in den letzten Jahren mehrere Katastrophenschutzeinsätze (u.a. Hochwasserlage im Münsterland, siehe Einsätze) erfolgreich absolviert. Aber auch bei der Feuerwehr Grevenbrück ist das „alte Schätzchen“ aus dem Einsatzdienst, der Jugendfeuerwehrarbeit oder sonstigen Diensten nicht wegzudenken. Das LF 16 TS gehört mit seinen 30 Jahren zu einem der ältesten Feuerwehrfahrzeuge im Kreis Olpe das sich noch im Einsatzdienst befindet.

30Jahre_LF16_07

Am 02. Oktober wurde mit einigen Kameraden, Mitgliedern des Fördervereins und der historischen Feuerwehr der „runde“ Geburtstag am alten Feuerwehrturm ein wenig gefeiert.

Hier finden Sie einige Impressionen vom LF 16 TS: